Kostenlose, legale Musik

Für alle, die es noch nicht wissen. Ja, es gibt kostenlose, legale und zudem noch gute Musik im Netz. Auf der Internetseite jamendo.com veröffentlichen Künstler aus verschiedensten Ländern und Kulturkreisen ihre Werke und teilen sie mit der Welt. Dabei kann man bereits auf der Internetseite in die Alben reinhören und bei Gefallen unkompliziert downloaden. Die Musikstücke stehen unter einer CreativeCommonsLizenz. Erwähnenswert ist auch, dass die Musik über BitTorrent in zwei Formaten (mp3 oder ogg) bezogen werden kann. Um die Kosten der Betreiber möglichst niedrig zu halten und die Server zu entlasten, bitte ich euch vorzugsweise die Dateien über BitTorrent zu downloaden. Hierbei wäre das ogg-Format zu bevorzugen, da es sich dabei um freie Software handelt und zudem bessere Klangqualität ermöglicht. Zum Nachlesen und Reinhören, hier die Links:

Jamendo.com

Momentane Lieblingsmusik

Über das ogg-Format

Über die CreativeCommonsLizenz

Advertisements

~ von Paradiesstaub - 5 Dezember, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: