Gedicht – Du bist das Leben


Es ist so nah, ich kann es spüren,
um mich rum und in mir drin.


Du bist mein Engel, mein oberstes Licht,
ohne dich, da wäre ich nicht.


Richtig und Falsch hast du mich gelehrt,
ich traue dir, du lagst nie verkehrt.


Glitzernde Augen, vom Leben durchtränkt,
ich danke dir, für dieses Geschenk.


Du bist mein Leben, eine goldene Schnur,
in meinem Herzen, der folge ich nur.


Gedanken verloren stehe ich hier,
den richtigen Weg, den zeigst du mir.


Großes ist klein und kleines auch schmal,
alles ist und wird noch mal.


Advertisements

~ von Paradiesstaub - 17 Oktober, 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: